Leistungssteigerung

POWER BOX

 

Chiptuning ist die neue Technologie der Leistungssteigerung für Ihr Fahrzeug.
Die Steigerung der Leistung basiert auf der Aktivierung von mechanischen und thermischen Reserven des Motors.
Profitieren Sie von einem professionellen DrivePower – LET14 Chiptuning . Steigern Sie Ihr Fahrvergnügen durch mehr Power und sparen Sie dabei bares Geld, indem Sie gleichzeitig Ihren Spritverbrauch senken

DrivePower – LET14 | LEADING EDGE TECHNOLOGY

Das Chiptuning Modul DrivePower – LET14, ein Zusatzsteuergerät zur Motorleistungssteigerung, wurde in mehrjähriger Entwicklungszeit und unter Einbezug von über 20 Jahren Erfahrung in der Konzeption von Diesel- und Benzinmotorleistungs- steigerung realisiert. Die „Leading Edge Technology“ – kurz LET genannt – wurde 2014 nach LET11 mit LET14 revolutioniert! DrivePower ist die Weiterentwicklung des LET14. Wichtigster Fakt bei LET-Technologie ist, dass kein Eingriff ins Original Motorsteuergerät erfolgt, was maximale technologische Sicherheit bedeutet!

WIRKSAMKEIT

Leistungssteigerung mit DrivePower - LET14 Chiptuning

Mit DrivePower – LET14 von Autofaszination ist sowohl beim Drehmoment (NM) als auch bei der Leistung (PS) eine Steigerung von bis zu 20% zu verzeichnen. Abweichungen können je nach Fahrzeug und Modell auftreten.

EINSATZGEBIET 

DrivePower – LET14 ist für alle turbogeladenen Diesel-Motoren sowie Turbo-Benzin Motoren mit Direkteinspritzung aller Fahrzeugmarken geeignet. Perfekt auf jedes Auto (Marke, Modell, Typ & Baujahr) abgestimmt, steigert es die Motorleistung schonend und absolut effizient! Somit kann für jedes Fahrzeug die bestmögliche Leistung erzielt werden, ohne dass die sicherheitsrelevanten Bauteile beeinträchtig werden! Die Original Motorschutzfunktionen des Fahrzeugherstellers werden dabei nicht verändert.

CHIPTUNING FÜR TURBOGELADENE DIESELMOTOREN

Bei Diesel Motoren wird eine Optimierung des Einspritzverhaltens über die Kraftstoffmenge erreicht. Hier macht man sich den Luftüberschuss zu Nutze. Das am Raildrucksensor gemessene Signal für Kraftstoffmenge und Druck wird in Echtzeit durch unser Modul optimiert und an das Motorsteuergerät gesendet. Die prozessorgesteuerte Leistungselektronik schaltet sich erst bei Turbobetrieb, also im Lastbereich, zu.

 Das Seriensteuergerät bleibt vollkommen unangetastet
✓ Leistungsanhebung mit individueller Abstimmung bei fast allen Turbodiesel Motoren
✓ Kein Eingriff in die serienmäßige Ladedruckregelung notwendig
✓ Keine Änderung der Serviceintervalle Maßnahmen zur Absenkung der Wasser- und Öltemperaturen sind nicht erforderlich
✓ Der Umbau lässt sich in kürzester Zeit durchführen (kein Anschluss an Batterie oder einzelne Injektoren nötig)
✓ Schnelle Rückrüstung auf Serienzustand

Chiptuning mit MAP-Sensor bei Benzin Direkteinspritzern mit Turboaufladung

Der MAP-Sensor (Manifold-Absolut-Pressure) erfasst am Saugrohr den Absolut Druck. Die erfasste Messgröße verändern wir über unsere Micro Controller gesteuerte LET14 Kennfeldtechnik und beeinflussen das Ladedrucksystem. Über den Fahrzeugschaltkreis wird somit das Ausgangssignal optimiert. Der MAP-Sensor ist in der Regel direkt am Saugrohr / Ansaugbrücke angebracht. Durch unsere direkte Beeinflussung der Ladedruckregelung bleiben die praktikablen Grenzen im max. Sollbereich des Herstellers. Die Luftmenge im Verdichter wird ausschließlich innerhalb der mechanisch- und thermischen Regelgrenzen erhöht. In Abhängigkeit des MAP-Sensors regelt der Kraftstoffdruckregler den konstanten Kraftstoffdruck. Die konstante Druckdifferenz zwischen Kraftstoffsystem und Saugrohr präzisiert die vom Motorsteuergerät gemessene Einspritzzeit.

✓ Hochwertiges eloxiertes Aluminium
✓ Made in Switzerland mit der Genauigkeit zum Detail
✓ Stoß- und kratzfester durchsichtiger Makrolon Gehäuseboden
✓ Direkte Funktionskontrolle und Einsicht auf das Funktionsprinzip der CPU
✓ Zusätzliche Stoßschutzgummis an den Gehäuseenden

DrivePower - LET14 Autofaszination

 

(Text, Bild  Autofaszination)

 

in Flums da sind Sie richtig!